[KuGeMo] Die volle Dreizehn!

Wir haben 75 Kurzgeschichten in diesem Monat geschafft! Wow, wenn wir so weiter machen, kriegen wir die 100 Kurzgeschichten diese Woche wirklich noch voll. Wäre ja schon ganz cool!

13Falls euch mal Inspiration fehlt, könnt ihr euch auch immer Listen für Literaturausschreibungen ansehen, da findet man oft tolle Themen oder kann sich an bestimmten Begrenzungen entlang hangeln. Wer etwas mehr über Literaturausschreibungen wissen möchte, kann hier einmal nachlesen, was ich dazu geschrieben habe.

Wir wünschen euch unglaublich viel Spaß und Inspiration für eure Geschichte heute! Haut rein.

9 Kommentare

  1. Also, aus dieser KG würde ich gern einmal was Großes draus machen. 🙂

    Titel: Pandora Reload
    Umfang: 611 Wörter
    Kurzer Pitch: „Pandora Reload“ ist eine App mysteriöser Herkunft. Wenn man alle Rätsel gelöst hat, könnte man den Zugang in eine Spielwelt erlangen. Aber tatsächlich leitet das Spiel den Untergang der Menschheit herbei, wie der Ich-Erzähler es feststellen musste. Jetzt hat er die Aufgabe die Hoffnung in die Welt hinauszulassen.

    Punktzahl: 5

    LG
    Alice

  2. Titel: Kaffeesatz
    Umfang: 3341
    Kurzer Pitch: Eine alte Dame erzählt ihrem Besuch von dem Bösen, das sie bereits seit der frühsten Kindheit in ihrem Sohn gesehen hat.
    Besonderheit: Es gibt keinen Dialog, sondern alles wird nur aus der Sicht der alten Frau geschildert. War etwas experimenteller heute, aber gefällt mir ziemlich gut.

    Punkte: 5

    1. Musste gerade so lachen, weil ich kurz bevor ich deinen Kommentar gelesen habe, so einen Post auf Tumblr gelesen habe, wo die sagen, man soll sich vorstellen ein Drachenbaby zu haben und das sammelt Stuff für einen 😀

  3. Titel: Zwischenstopp
    Umfang: 1719 / 3 Seiten
    kurzer Pitch: Auf der Zugfahrt nach Bremen lernt Timo den Franzosen Etienne kennen. Sie verstehen sich auf Anhieb und spontan lädt Timo den Jungen ein mit ihm nach Bremen zu kommen.

    Punktzahl: 5

    Liebe Grüße,
    Sandra

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.