[KuGeMo] Ein letztes Mal

Heute ist der letzte Tag vom KuGeMo. Wir haben unglaublich viel geschafft und wollen mit einem krönenden Abschluss aufhören. Egal, ob ihr seit 2 Wochen keine Kurzgeschichte mehr geschrieben habt oder ob ihr immer mal wieder geschrieben habt oder ob ihr jeden Tag geschrieben habt: lasst uns heute gemeinsam eine letzte Kurzgeschichte schreiben, um den Monat gut ausklingen zu lassen.
Wir würden uns wirklich freuen, noch ein letztes Mal ein paar bekannte oder sogar neue Gesichter in den Kommentaren zu sehen.

Dafür wollen wir euch natürlich auch noch ein letztes Mal Motivation an die Hand geben:
31Denkt dran euren Kommentar bis 23:59 zu posten! Viel Spaß beim Schreiben, haut rein 🙂

6 Kommentare

  1. So, für den letzten Tag habe ich mich zusammengerissen. Ging auch ganz flott, obwohl ich eine KG auf Englisch geschrieben habe. ^^

    Titel: an unforgotten memory
    Umfang: 657 Wörter
    Kurzer Pitch: Eine junge Frau sinniert über einen besonderen Chatfreund, den sie offenbar leider für immer aus den Augen verloren hat und für den sie starke Gefühle empfunden hatte. Sie hofft dennoch, eines Tages wieder mit ihm reden zu können.
    Punktzahl: 5

    Vielen Dank für die Organisation, Bianca. Es hat mir wirklich Spaß gemacht, auch wenn ich in der 2. Hälfte schlapp gemacht habe. 🙂

    LG Alice

    1. Cool, dass du nochmal mitgemacht hast. 🙂 Und ich bin beeindruckt, dass du recht flott eine KG auf Englisch geschafft hast. Ich hab mich diese Woche dran versucht und das Gefühl gehabt, ich würde meinen Kopf weichkochen. ^^

  2. Titel: Ein Kind aus Glas
    Umfang: 1697
    Kurzer Pitch: Die Geschichte geht um ein Kind, das von seinen Eltern misshandelt wird.

    Punkte: 5

    Schade, dass der KuGeMo vorbei ist. Aber gleichzeitig bin ich auch unheimlich stolz. Freut mich, das insgesamt so viele Geschichten geschrieben wurden und, dass ihr alle dabei wart. 🙂
    Ich finde jeder, der seine Ziele erreicht hat, kann stolz auf sich sein. Und wenn es nicht so lief, dann nehmt daraus etwas für die Zukunft mit. Auch das ist wichtig. Etwas lernen wird euch immer weiterbringen.

  3. So, das war es dann wohl. Die letzte Kurzgeschichte. Die Idee kam mir von dem Bild mit dem Strandkorb. XD

    Titel: Versprechen am Strand
    Umfang: 1.977 Wörter / 3 Seiten
    kurzer Pitch: Ewan und Pete verbringen mit ihren Freundinnen Loana und Selena einen Tag am Strand und ganz nebenbei macht Ewan Pete auch noch ein Angebot, das dieser ihm nicht so schnell ausschlagen wird.

    Zum Schluss noch mal Sonne, Strand und Meer. Bei dem regnerischen Wetter heute war das mal bitter nötig. XD
    Hat echt Spaß gemacht mit dem KuGeMo. =)
    Bin gespannt auf das Fazit mit der Punkteübersicht. Hab ganz vergessen die letzte Zeit die bei mir anzugeben. XD *headdesk*

    Punktzahl. 5

    Liebe Grüße und euch allen noch einen schönen Sonntagabend,
    Sandra

  4. Titel: Das Leben der Anderen
    Umfang: 668
    kurzer Pitch: Fionas eigenes Leben ist langweilig, weswegen sie gerne in den Leben anderer Feldforschung betreibt

    Punktzahl: 1

    So damit ich wenigstens nach langer Zeit noch eine beisteuern kann 🙂
    Schön das ihr (Vela und Bianca) den KuGeMo auf die Beine gestellt habt. Dickes Lob an euch!

  5. Heute habe ich wieder eine angefangene Kurzgeschichte beendet. Zwar nicht ganz, was ich machen wollte, aber besser als gar nichts.

    Ich freue mich auf das nächste Mal.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.