[NaNo-Log] Camp Juli Tag 9

Heute war kein so erfolgreicher Tag. Mir ging es nicht so gut und ich habe kaum etwas gemacht. Dafür habe ich mich noch einmal an das Exposé von „Here without you“ gesetzt und daran auch ein bisschen bearbeitet. Das Exposé hat mich ein wenig verrückt gemacht, weil es mir viel schwerer fällt 200 Seiten auf zwei Seiten einzudämpfen, als es mir bis jetzt mit meinen 400-Seiten Projekten ging. Momentan ist es eine Seite zu lang, aber ich werde morgen noch einmal drüber sehen, was noch weg oder kürzer formuliert werden kann.

Ein paar Wörter habe ich dennoch bei einer Schreibübung geschrieben.

Im Prinzip ist der Tag heute auch nicht so schlimm, weil ich gut auf mein Polster zurückfallen konnte, dennoch ärgert es mich ein bisschen. Morgen geht es am Abend ins Kino, also wird vorher geschrieben, der Log kommt aber wahrscheinlich erst später. Am Wochenende geht es dann wieder mit Vollgas voraus!

P.S.: Mein Satz des Tages ist von gestern.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.