[NaNo15] Der Endspurt beginnt

Schnipsel 7
Es geht in die letzte Woche des NaNos und ich bin momentan ein bisschen angeschlagen. Nachdem ich die letzten paar Tage mit Migräne zu kämpfen hatte, geht es gerade hoffentlich wieder bergauf. Geschrieben habe ich trotzdem, aber manchmal nicht so viel, wie ich gerne gemacht hätte. Dafür werde ich in der letzten Woche nochmal ein bisschen Gas geben. Ich will mein Wortziel schaffen, aber ich würde auch super gerne das Ende unter die Rohfassung schreiben. Momentan wäre das alles noch drin, wenn mein Kopf mitspielt.

Mittlerweile hat sich die Geschichte ein bisschen „epischer“ herausgestellt, als sie eigentlich sein sollte. Von dem einzelnen Helden, der ein Mädchen benutzt, um sein Recht zurückzubekommen, ist jetzt eine Schlacht geworden, die die ganze Menschheit bedroht. Ich finde es immer wieder spannend zu sehen, wie sich eine Geschichte verändert, während ich sie schreibe. Ich kann mich auch an meine eigenen Vorgaben halten, aber manchmal durchbreche ich sie einfach und schreibe, was gerade besser in den Zusammenhang passt, was die Geschichte tiefgreifender werden lässt.

Die nächsten Tage habe ich paar schwere Szenen zu schreiben, aber ich freue mich auch so sehr drauf. Generell die letzte Woche wird glaube ich recht gut, besonders was die Szenen angeht, die ich schreiben werde und wenn ich bis zum Ende komme, wäre das natürlich noch die Krone oben drauf 🙂

So und egal, wo ihr steht, haut die letzte Woche noch einmal richtig rein. Nutzt den Aufschwung, nutzt die Motivation und setzt euch nochmal hin. Es ist egal, ob ihr das offizielle Ziel erreicht, es geht um den Spaß und das Vorankommen. \o/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.